vom* Personaldienstleistungs GmbH Logo
  • Bewerbungstipps

IMPRESSUM  |   AGB  |   SITEMAP

Eine Bewerbung ist Werbung in eigener Sache. Da ist es selbstverständlich, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig, sauber, gut geordnet und fehlerfrei sind.

Das kommt in Ihre Mappe: Eine vollständige Bewerbung setzt sich aus Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf mit Lichtbild, Zeugniskopien und, falls vorhanden, Praktikumsbescheinigungen zusammen:

  • Im Anschreiben sagen Sie, auf welche Stelle Sie sich bewerben und warum.
  • Mit dem Lebenslauf informieren Sie den Arbeitgeber über Ihren schulischen Werdegang und Ihre fachlichen und persönlichen Fähigkeiten.
  • Zeugnisse und Praktikumsbescheinigungen zeigen, dass Sie die richtigen Qualifikationen für die Ausbildung mitbringen.

Mit dem Anschreiben wecken Sie das Interesse an Ihrer Person: Machen Sie dem Ausbilder oder Personalchef klar, warum Sie diesen Beruf ergreifen möchten und weshalb Sie dafür geeignet sind. Zeigen Sie, dass Sie sich über das Unternehmen und die Anforderungen dieser Ausbildungsstelle informiert haben. Diese Arbeit zahlt sich aus: Formulieren Sie jedes Anschreiben individuell passend auf die jeweilige Stellenausschreibung.

Checkliste:

  • Das Anschreiben sollte nicht länger als eine DIN-A4-Seite sein und muss unterschrieben werden – am besten mit einem blauen Füller.
  • Verwenden Sie nur unliniertes, weißes Papier.
  • Nutzen Sie den PC und verwenden Sie ausschließlich Standard-Schriftarten wie Arial oder Times New Roman.
  • Lassen Sie Seitenränder frei: links ca. 4 cm, rechts ca. 3 cm.

Die richtige Form – so gelingt der Lebenslauf:

  • Genau wie das Anschreiben sollte auch der Lebenslauf nicht länger als eine DIN-A4-Seite sein. Der Seitenrand sollte ebenfalls links ca. 4 cm und rechts ca. 3 cm betragen.
  • Schreiben Sie mit dem PC. Verwenden Sie ausschließlich Standard-Schriftarten wie Arial oder Times New Roman.
  • Wird ein handschriftlicher Lebenslauf gefordert, achten Sie darauf, dass die Schrift gut lesbar ist. Schreiben Sie auf unliniertem Papier mit blauem Füller oder einem feinen Filzstift. Wichtig, damit das Ergebnis ordentlich wird: Legen Sie zum Schreiben ein liniertes Blatt unter.
  • In die rechte obere Ecke des Lebenslaufs kommt das Bewerbungsfoto

Das gehört in den Lebenslauf

  • Ihre persönlichen Daten
  • Ihre Schulbildung und – falls vorhanden – Praktika
  • Ihre persönlichen Fähigkeiten und Kompetenzen